StärkenCamp – Leadership Programm

Das StärkenCamp ist ein einzigartiges Aktionsformat für Führungsverantwortliche aller Stufen. Es ist erwiesen, dass eine stärkenorientierte Haltung zu nachhaltigen Erfolgen führt – beim Einzelnen und im Unternehmen. Im StärkenCamp erleben Führungsverantwortliche die Wirkung positiver Interventionen und lernen darüber hinaus aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse sowie innovative Führungskonzepte für ihren Führungsalltag kennen. Die Teilnehmenden profitieren von der gegenseitigen Vernetzung, Führungs-Erfahrung sowie Fallbeispielen aus ihrer Führungspraxis. Sie fördern durch gegenseitiges Mentoring ihr persönliches Wachstum und überwinden blinde Flecken.

Stärkenorientiert führen mit PERMA:

PERMA steht für P – positive emotions, E – engagement, R – relationships, M – meaning und A – accomplishment.

PERMA bringt die Positive Psychologie zur Anwendung im Führungskontext, fördert das Gedeihen von Menschen und verbessert nachweislich die Zusammenarbeit. Positive Interventionen von Führungskräften mit PERMA führen nachweislich zu höherer Mitarbeiterzufriedenheit- und loyalität, höherer Profitabilität und Produktivität, mehr Kundenzufriedenheit, Innovationszuwachs und höherer Qualität.

 

Ihr Nutzen

Das Anwenden der stärkenorientierten Führungsmethoden stärkt Ihre Führungskarriere, wirkt motivierend auf Ihr Umfeld und trägt signifikant zum Unternehmenserfolg bei. Die persönliche Vernetzung mit anderen Teilnehmenden schafft weitere berufliche wie persönliche Chancen.

Modul 1
Stärkenbewusstsein schafft nachhaltige Werte
Kickoff-Tage

  • Durch Stärkenorientierung 6 Kennzahlen verbessern
  • Stärkentest Transfer in Führungskontext im Team: Wie erkenne, nutze und fördere ich die Stärken meiner Mitarbeitenden?
  • Stärkenorientierte Führung und Empowerment versus klassische Motivationskonzepte

 

Modul 4
MindPower – Stärken der persönlichen inneren Stärke (1/2 Tag)

  • Aktive Gestaltung des eigenen Einflussbereiches – Individuelle Realität: Wie erschaffe ich Realität?
  • Placebo und Nocebo: Wie überwinde ich geistige & mentale Grenzen?
  • Destruktive Einflüsse (Personen, Gedanken, Situationen) in konstruktive Energie umwandeln
  • Tools zur Stärkung der Mentalkraft, Gelassenheit, Durchsetzungskraft, Klarheit und Entscheidungskompetenz

Modul 2
Innovative Führungskonzepte lernen von den Besten (1/2 Tag)

  • Zukunftsweisende Führungsmethoden und agiles Mindset am Beispiel erfolgreicher Unternehmen und ihre Anwendbarkeit im operativen Führungsalltag
  • Wann macht Agilität Sinn und in welchen Bereichen schafft Stabilität mehr Wert?
  • Wie gelingt effiziente Führung? (Umgang mit beschränkten Ressourcen)
  • Führungs-Tools mit grösstem Effekt

Modul 5
Vertrauenskultur als Motivationsbooster (1/2 Tag)

  • Wie kreiere ich als Führungsperson in meinem Wirkungskreis eine Vertrauenskultur und welche Vorteile entstehen dadurch?
  • Abgrenzung des eigenen Kontrollbereiches und der Selbstwirksamkeit: Was kann ich kontrollieren, was muss ich kontrollieren und wo hemmt meine Kontrolle als Führungsperson?
  • Erfahrungsaustausch: Was tun bei Kontrollverlust? Wie lassen sich starke Persönlichkeiten erfolgreich führen und motivieren?
  • Methodenset zur Steigerung der „Loslass- Kompetenz“, Vertrauensförderung im Team und privat

Modul 3
Changeprozesse persönlich erfolgreich meistern (1/2 Tag)

  • Erfahrungsbericht von Meinrad Fleischmann, ehemaliger CEO von Schild und Pfister, der erfolgreich Changeprozesse durchgeführt hat: Wie kann ich als Führungsperson Veränderungen anstossen, begleiten, positiv beeinflussen?
  • Beispiele erfolgreicher Changemassnahmen und Interventionen der Teilnehmenden
  • „Fett abbauen statt Muskeln“ – wie Transformation an den richtigen Stellen Erfolge schafft
  • Tools, die in Changeprozessen helfen

Modul 6
Power-Tools nach Mass
(1/2 Tag)

  • Das letzte Modul widmet sich gänzlich den Anliegen und Themenwünschen der Teilnehmenden. Für persönliche und individuelle Herausforderungen des Führungsalltags der Teilnehmer stellen wir eine Tool-Box zusammen, die wirksame Lösungen abbildet.

Ablauf

Das StärkenCamp umfasst 6 Module, beginnend mit zwei Kickoff-Intensiv-Tagen, die Kennenlernen und Vernetzen der Teilnehmenden auf persönlicher Ebene ermöglichen. Jedes weitere Modul findet einmal monatlich, jeweils freitags Nachmittag statt.

Das StärkenCamp ist auch als Inhouse-Lösung für die interne Führungskräfte-Entwicklung buchbar.

Termine

Kickoff-Tage: 31.1./1.2.2019 je 9-17 Uhr
Modul 2: 8.3.2019, Modul 3: 12.4.2019,
Modul 4: 17.5.2019, Modul 5: 7.6.2019,
Modul 6: 5.7.2019 jeweils 13.00-18.00 Uhr

Programm-Leitung

Evelyn Wenzel

Anmeldung und Kosten:

Early Bird-Tarif: 4.490 CHF zzgl. MwSt bei Anmeldung bis 31.10.2018
Anmeldung ab 1.11.2018: 4.900 CHF zzgl. MwSt

camp@staerkenschmiede.ch

Thomas Freitag

StärkenCamp Broschüre als pdf Download:


Share This