30. Mai Podiumsdiskussion: Formen der Agilität in KMU

In Anknüpfung an unser erfolgreiches Kamingespräch im Januar zum Thema «Nachfolge ohne Nachfolger» laden wir KMU Unternehmer, Führungskräfte und Interessierte herzlich zu unserem zweiten Themenabend-Dialog mit Apéro riche ein.

  • Agilität ist aktuell in aller Munde, doch was verbirgt sich konkret dahinter?
  • Welche Formen der Agilität gibt es und welche sind sinnvoll für KMU?
  • Welche Voraussetzungen erfordert Agilität und worin liegen Chancen und Nutzen für KMU?

Steigen Sie ein in einen agilen Austausch mit dem OE Experten und Autor Dr. Daniel Marek und finden Sie Antworten zu Ihren brennenden Fragen rund um Agilität und Selbstorganisation.

Unser Ziel ist ein hochwertiger Austausch und eine ebensolche interdisziplinäre Vernetzung, um gemeinsam Lösungen zu aktuellen Themen der KMU in der Schweiz zu kreieren. Regelmässig veranstalten wir Themenabende in Bezug auf KMU spezifische Bedürfnisse wie z. B. Arbeitgeberattraktivität, Agilität, Talentmanagement und innovative Führungsstrategien. Unsere Themenabende finden im kleinen und persönlichen Rahmen mit bis zu maximal 35 Teilnehmenden statt, um den persönlichen Austausch und eine hohe Informationsqualität zu gewährleisten. Sie als Teilnehmender gestalten durch Ihr Feedback und Ihre Themenwünsche unsere Events aktiv mit.

 

DETAILS ZUM ANLASS:

ORT: Park Hotel Winterthur, Stadthausstrasse 4, 8400 Winterthur

ZEIT: 30. Mai 2018, 18:00 Uhr Ankommen & Apéro riche, Start 19:00 Uhr, Ende ca. 21:00 Uhr

KOSTEN:  90 CHF pro Person | Anmeldung bis zum 25.5.2018

ANMELDUNG UND WEITERE INFORMATIONEN:
Anmeldungen bitte via Email an evelyn.wenzel@staerkenschmiede.ch oder über unser Kontaktformular.
Die Teilnehmerzahl ist auf 35 Personen beschränkt. Tel. Evelyn Wenzel 078 618 24 18

10 + 1 =

Share This